Electronic Circus 2017 – Das Programm

Liebe Freunde und Unterstützer des Electronic Circus,

die zehnte und somit Jubiläums-Auflage des Electronic Circus Music Festivals wird am 30. September 2017 im wieder im „Sommertheater“ in Detmold stattfinden und wird eine ganz besondere Ausgabe werden mit einem ganz besonderen und einmaligen Programm in einem wunderbaren Etablissement!

Zum 10 jährigen Jubiläum präsentiert der Electronic Circus ein Best of 2008-2016 verbunden mit Best of Live Konzerte 2017. Es wird viele Jubiläums Überraschungen und Jubiläumsgäste geben!

Das Festival ist wegen seiner relaxten und stimmungsvollen Atmosphäre wie geschaffen für direkte Kontakte zwischen auftretenden Künstlern, zahlreichen geladenen Musikern und dem Publikum. Allein das Ambiente des Konzertsaales spricht schon für sich. Wie gewohnt gibt es viele Stände von EM-Künstlern sowie von großen und kleineren EM-Labeln sowie von Instrumenten-Herstellern. Auch die Fachpresse wird wieder vor Ort sein.
Das Programm:

Michael Rother , weltweit bekannt und unterwegs, gründete 1971 die Band „NEU !“, war Mitglied bei „Kraftwerk“ und Gründer von der renommierten Band „Harmonia“. Bekannt wurde er in seiner Sololaufbahn u.a. durch die Alben „Flammende Herzen“ und „Sterntaler“. Aktuell tourt Michael Rother & Band weltweit auf großen Festivals. Auf dem Electronic Circus spielen Michael & Band eines Ihrer raren Deutschland Konzerte. Dazu werden Michael &Band ein ganz spezielles und einmaliges Electronic Circus Jubiläumsprogramm spielen bei dem sicher einige „Flammende Herzen“ entstehen werden! Lasst Euch das nicht entgehen!

Kebu (Sebastian Teir) aus Finnland gilt als einer der besten und spektakulärsten Live Künstler des Genres. Melodische Instrumentalmusik im Stil von Jean-Michel Jarre, Giorgo Moroder, Vangelis u.a. verbunden mit einer grandiosen Live Performance an diversen analogen Synthesizern. Sebastian wird eine eigene spektakuläre Lichtshow sowie seinen Lichttechniker mitbringen.

Cult With No Name (Erik Stein, John Boux) sind ein Duo aus London (UK) und spielt im Stil von Tuxedomoon, Pet Shop Boys und Roxy Music, hatten zuletzt den David Lynch Film „Blue Velvet“ neu vertont.

Sankt Otten , ein Duo aus Osnabrück, waren der sensationelle Opener 2012 und spielen Musik im Stil von Ambient, melodische atmosphärische Instrumentalmusik und Triphop.

Dieses abwechslungsreiche Programm voller musikalischer Vielfalt und Faszination sollte sich kein Fan der elektronischen Musik entgehen lassen. 30.09.2017 – Sommertheater Detmold, Neustadt 24, 32756 Detmold.

Videos zu allen Künstlern hier:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLAdoukeVV9RLuVUUOUtthscImdKB1WcBv

Zur Location:
Das Sommertheater ist eine wirklich hervorragende Location mit toller Sicht, toller Akustik und einer richtigen Bühne. Es gibt ein großes Foyer mit Catering und Getränkeverkauf und einem Bereich mit Ständen.
Es gibt reichlich Parkmöglichkeiten rund um und in der Nähe der Location. Der Bahnhof ist in gut 10 min zu Fuß zu erreichen. Die Stadt mit der Fußgängerzone und vielen Lokalen ist nur 3 Min zu Fuß entfernt.

Detmold und Umgebung sind eine wirklich wunderschöne Gegend, die auch touristisch viele Highlights bietet wie:
die Historische Altstadt, das Hermannsdenkmal, die Externsteine, das LWL Freilichtmuseum, das Fürstliche Residenzschloss, das Lippische Landesmuseum, Vogelpark Heiligenkirchen und die Adlerwarte Berlebeck.

Infos hierzu: http://www.detmold.de/startseite/zu-gast-in-detmold/tourismus/

Ein verlängertes Wochenende bietet sich hier geradezu an!

Virtueller Rundgang durch Detmold:

http://www.detmold.de/fileadmin/user_upload/startseite/Zu_Gast_in_Detmold/Tourist_Information/9_Stadtfuehrungen_Rundfahrten/Virtueller_Rundgang/flash/Panoramatour_Detmold.html

http://www.detmold.de/startseite/zu-gast-in-detmold/filme-ueber-detmold/

Es gibt reichlich gute und auch sehr kostengünstige Unterkünfte – Informationen dazu hier:
http://www.detmold.de/startseite/zu-gast-in-detmold/tourismus/uebernachten/

Dieses erstklassige LIVE-Programm sollte sich kein Fan der elektronischen Musik entgehen lassen.

30.09.2017 – Sommertheater Detmold, Neustadt 24, 32756 Detmold.

Der Eintritt beträgt an der Tageskasse € 49,80 und im Vorverkauf € 46,80.

Achtung: der Vorverkaufspreis von € 46,80 gilt nur für unsere Vorverkaufsadresse. RESERVIX oder AD Ticket nehmen die üblichen Verkaufszuschläge.

Einlass ist 13.00 Uhr, Ende der Veranstaltung ca. 23.45 Uhr.

Vorverkauf per Mail an vvk@electronic-circus.net

Oder: AD Ticket.de 0180-6050400 oder RESERVIX.de sowie Lippische Landeszeitung Detmold

 

Kommentar verfassen