Electronic Circus 2017 Dankesworte nach dem Festival

Am Tag nach dem grandiosen und stimmungsvollen Jubiläumsfestival bedankt sich die CIRCUS-Familie bei allen Unterstützern heute auch aus den vergangenen 10 Jahren. Wir hatten einen überaus würdigen Rahmen mit erstklassigen Musikern, tollen Gästen und der von so vielen gelobten familiären Atmosphäre. Wir haben viel Betrieb im Foyer an den Labelständen, am Interview Stand mit Stefan Erbe und Ecki Stieg gehabt und konnten auch einmal mehr für großes Interesse an den Instrumentenständen sorgen. Das Technikteam der Hochschule für Musik war höchst motiviert und leistete einen perfekten reibungslosen Job – klasse !!!! Die Soundanlage ließ keine Wünsche offen – ein fetter und erstklassiger Sound !!! Danke an unsere zahlreichen helfenden Hände, die alle zu diesem überaus gelungenen Tag/Abend beigetragen haben. So muss ein Festival sein, dass auch im Foyer ‚mal für Süßigkeiten und Kuchen unter den Gästen sorgt. Was für ein großartiges Interesse beim Interview von Ecki Stieg mit Michael Rother !!! Und das zu vorgerückter Stunde. Wir erlebten vier großartige Konzerte mit einem Michael Rother zum Schluss, der sich mit „Flammende Herzen“ verabschiedete. Vielen Dank an „Sankt Otten“, „Kebu“ (der sich mit „Crocketts Theme- Miami Vice“ verabschiedete) und „Cult With No Name“, die sicher für die meisten eine echte Überraschung waren !!! Und ganz zum Schluss danken wir schon jetzt für all die vielen Komplimente während des Festivals und in den Stunden danach. Das gibt uns viel Schwung für die Zukunft !!! Die ersten Fotos sind auch gepostet. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen !!!

                         

Kommentar verfassen